Der proFIT-Gesundheitsgutschein 2022 – Nachhaltig. Gesund. Beliebt.

Ein gutes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) stärkt die zumeist wichtigste Ressource eines Unternehmens: Die Mitarbeitenden. Es fördert nachhaltig das körperliche und geistige Wohlbefinden der Mitarbeitenden und sorgt so dafür, dass diese aktiver, gesünder und bewusster leben. Gleichzeitig steigert es die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber.

Aber wie kann ein Unternehmen diese Anforderungen erfüllen, ohne im Verwaltungsaufwand für die Organisation von Maßnahmen zu ersticken? Wie verhindert es, dass die Mitarbeitenden die Angebote zu einseitig finden und der Schuss nach hinten los geht - wie so oft mit niedrigen Teilnahmequoten?

Es kann ganz einfach sein. Der etablierte, digitale Gesundheitsgutschein ist seit über 10 Jahren anerkanntes Zahlungsmittel bei bundesweit 3.000 Gesundheitsanbietern mit mehr als 7.000 attraktiven und zeitgemäßen Angeboten. Mit dem Gutschein schlagen die teilnehmenden Unternehmen und Kunden von proFIT zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie sagen auf eine charmante und sinnvolle Weise „Danke“ und helfen ihren Mitarbeitenden zu einer gesünderen Lebensweise zu finden. Ganz ohne Verwaltungsaufwand. Zeitgemäß setzen wir dabei auf regionale Produkte und Dienstleistungen und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduzierung - und damit zum Schutze unserer Umwelt.

 Mit proFIT …

  • bieten Sie Ihren Mitarbeitenden einen krisensicheren und hybriden Zweckgutschein für Betriebliche Gesundheitsförderung bei ausgesuchten regionalen Gesundheitsanbietern (einzelvertraglich angeschlossene Akzeptanzstellen in Deutschland).
  • ermöglichen Sie Onlineangebote zu allen Gesundheitsthemen und integrieren echte gesunde Ernährung mit Hilfe von klimapositiven Bioprodukten.
  • steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und erhöhen so die Mitarbeitendenbindung.
  • sind zwei Steuerspartarife verfügbar und sogar kombinierbar – Sachbezug und Prävention.
  • entscheiden Sie, ob und welche Vorteile steuerfreier Lohnnebenleistungen Sie nutzen.
  • bestimmen Sie flexible Budgets pro Mitarbeitendem und behalten über deren Nutzung stets den Echtzeit-Überblick.
  • nutzen Sie ein leistungsstarkes Abrechnungssystem ohne Installation vor Ort.
  • können Ihre Mitarbeitenden alle Angebote online und per App finden und direkt buchen.
  • kann jeder Mitarbeitende monatlich flexibel entscheiden, wofür der Gesundheitsgutschein verwendet wird.

proFIT übernimmt ...

  • die Koordination zwischen Gesundheitsanbietern und Mitarbeitenden.
  • alle administrativen Angelegenheiten bis hin zu Statistiken und abrechnungstechnischen Reports zur Unterstützung Ihrer Personalabteilung.
  • die ständige Erweiterung des Netzwerkes mit regionalen Angeboten an Ihren Standorten und den Wohnorten Ihrer Mitarbeitenden.
  • die Begleitung der Einführung Ihres neuen und gesundheitsorientierten Benefits.

proFIT-Erklärfilm – tauchen Sie ein in die vielfätige Welt der Gesundheitsgutscheine:

Zu uns:

proFIT ist die Gesundheitssparte der procuratio-Unternehmensgruppe mit ca. 1100 Mitarbeitenden. Geboren aus dem Bedürfnis, der eigenen Belegschaft ein innovatives Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung anzubieten, wurde in 2011 das proFIT-Gutscheinsystem entwickelt. proFIT konnte sich wie bereits in 2021 auch in 2022 von tausenden Dienstleistern abheben und hat erneut das Qualitätsmerkmal Top Brand Corporate Health erhalten.

Aktuelle Steuerthemen, den neuen Sachbezug 50 EUR sicher und sinnvoll verwenden:

proFIT Gutschein: 50 EUR Sachbezug 2022 einfach mit proFIT Gutschein (profit-gutschein.de)

 

Neugierig geworden?

Bitte kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Testzugang und weitere Informationen:

Tel.: 0211 929 688 – 514
Mail: kontakt@profit-gutschein.de

proFIT GmbH – fit statt fertig
Freiheitstr. 11
40699 Erkrath

KONTAKT

 

 

 

Ein gutes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) stärkt die zumeist wichtigste Ressource eines Unternehmens: Die Mitarbeitenden. Es fördert nachhaltig das körperliche und geistige Wohlbefinden der Mitarbeitenden und sorgt so dafür, dass diese aktiver, gesünder und bewusster leben. Gleichzeitig steigert es die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber.